Momente

hier und so

okey heute war malwieder einer der schultage wo ich mir denke bin ich hier um mich zu langweilen. jedenfalls nichts gelernt. höchst langweilig.

wenigstens habe ich die mathe klausur überlebt. und auch die aufführung vom turnverein. peinlicher weise waren sehr viele zeitungsmenschen da. ich hoffe nur das die mich nicht abbilden. naja werden sie schon nich...

hm so ich habe jetzt endlich gitarrensaiten geholt...und kann sogar schon 2 akkorde...nur leider ist mir soeben die E saite gerissen-.- sowas von scheiße. naja sonst würde ich jetzt auch nicht diesen höchst überflüssigen blog schreiben.xD

so ich gehe mich jetzt weiter langweilen. oder zum pferd aber es ist kalt. und das ist doof. 

 

1 Kommentar 16.12.09 15:36, kommentieren

Monsters.

 image

 

 

wuhu sie waren so unendlich geil. wie bereits gesagt war ich ja gestern abend in JZ kamp in bielefeld und hab mit die monsters of liedermaching angehört. war schon sehr schön.

nur hatten wir probleme hin und her zu kommen. ist ja auch ne gute halbe stunde mit auto. naja wir ja böms war auch dabei wollten eig mit dem zug nach bielefeld. was nicht funktionierte da die züge sonntags nicht fahren. ich hasse es. naja wir standen da so rum und der zug kam einfach nicht. nadine musste auf uns warten da wir uns eig dort mit ihr treffen wollten. zum glück hat uns böms mutter nach einigem hin und her doch gefahren...zumindest die hälfte der strecke. und iwie waren wir dann auch endlich da. 

haben sogar noch gute plätze bekommen. das einzige was mich gestört hat war der preis fürs bier. 2.50 oO schon sehr viel wie ich finde. und rauchverbot war auchnoch. gut das die monsters ne pause eingelegt haben :P die lieder waren gut gemischt alte sowie auch neue. nur hab ich iwie harz 4 und ich mag mich vermisst. hätten sie auch noch spielen können...naja

ja und dann hat meine mutter uns abgeholt. und mich stundenlang wärend des konzertes angerufen. und meinte hinterher ich hätte ja mal kurz auf toilette gehn können um mit ihr zu reden. ehm nein.sie war dann auch dementsprechend angepisst als sie uns um 12 abholte. aber naja. selber schuld :P 

 

geht ruhig mal auf die homepage

 http://monstersofliedermaching.de/

 

1 Kommentar 30.11.09 21:48, kommentieren

ein nettes Wochenende

wuhuhuhuhu^^

Wochenende überlebt

naja wir hatten ja geplant in den Kinofilm "this is it" zu gehen dieser Plan ist gescheitert-.- scheiß Kino.

leider haben wir karten für die 23 uhr Vorstellung bestellt...und im Kino sind wir dann nicht reingekommen da der Film bis nach 24 uhr gehen würde und wir noch nicht 18 sind.

Naja diese ganzen behinderten gesetzte halt. ich will endlich 18 sein. auch wenn dieses vorhaben gescheitert ist hatten wir doch ein wunderbares Wochenende^^

 senner gitarrennacht war richtig toll. Und es gibt jetzt gaaaaanz böse bilder von mir ,Nadine, Verena und natürlich auch von den ganzen anderen mit der Band endless summer^^ Die waren schon ziehmlich cool...hier noch der link. myspace.com/endlesssummer2007

image

 image

 

 

Samstag war dann nicht mehr ganz so cool aber auchnoch cool genug^^die Bands waren leider nicht so toll und es waren auch weniger nette Menschen da. ich glaube wir waren trotzdem erst um halb 3 zu hause xD Nadine und eine andere freundin haben noch bei mir übernachtet

jetzt ist also schon wieder Sonntag. und ich sollte heute mal anfangen Mathe zu lernen-.- Mathe bäääää ich will nicht. aber wir schreiben Dienstag eine Arbeit und ich kann mir nochnicht einmal merken welches Thema wir haben :P

ich denke ich werde damit anfangen wenn Nadine zu hause ist^^ zum glück dauert das noch etwas xD xD

8.11.09 14:09, kommentieren

Aufregung.

so eine scheiße.


Mein Pferd sollte heute eigentlich zum beritt nach Espeln gebracht werden. Wir haben extra damit sie sich ordentlich verladen lässt einen Profi gefragt der sie in den letzten 3 wochen mit dem Anhänger vertraut gemacht hat. Sie lief heute auch super hoch. Haben sie dann ganz normal angebunden und die Stange hinten zu gemacht.

In dem moment wo die große Klappe angehoben wurde ist sie plötzlich komplett ausgerastet,wir haben das vorher noch nicht mit ihr gemacht, hat einen schöne Delle in das Teil getreten und der Mann der es hochgehoben hatt ist erstmal 3 meter durch die luft gesegelt...

Jetzt war alles vorbei das Pferd hat nichts mehr mitbekommen...und fing das treten buckeln und steigen an.leider war die Stange vom Hänger noch zu und sie konnte nicht raus... Die ganze Trennwand in der mitte ist verbogen zerdelt und aus der Halterung geflogen... ihrgendwann war dann endlich ruhe. In dem moment haben wir sie Luna sofort los gemacht und sie ist rausgesprungen.

Wir hatten alle einen riesen schock bekommen. Luna hat jetzt an der Brust kein Fell mehr, hinten mit den Sprunggelenken ist sie immer an der Stange hängengeblieben dort ist es  kommplett abgeschürft und einseitig am bluten... sie kann kaum noch laufen... haben sie versucht zu beruhigen und den Tierarzt gerufen.Luna hat jetzt erstmal ne dröhnung bekommen zur beruhigung, was gegen die Schmerzen und die Wunden wurden versorgt.

 

Zum Glück leben noch alle und es ist nichts schlimmeres bei rausgekommen...ich hoffe jetzt nur das sie bald wieder auf den Hänger geht sonst wird sie nie eingeritten werden können und das währe echt schade.

 

2 Kommentare 31.10.09 12:02, kommentieren